Konstantin Gries / Schauspieler
Theater / Film / Performance / Regie

Vita

Ausbildung / Werdegang

2016-2020 / Otto-Falckenberg-Schule München

2015 / Matura in Bern (CH)

2011-2016 / diverse Theatergruppen und freie Projekte in Bern und Umgebung

Theater

2019 / Alice im Wunderland (Livehörspiel) / Regie: Frauke Poolman / Hutmacher, König, Erzähler / Münchner Kammerspiele

2019 / Denn wir werden uns glänzend rechtfertigen, weil wir doch radikal unschuldig sind / Regie: Janet Stornowski / Professor Bossard / Münchner Kammerspiele

2018 / Oktoberfestattentat / Regie: Christine Umpfenbach / Hans R. / Münchner Kammerspiele

2018 / MacBeth / Regie: Moritz Hauthaler / MacDuff / Kunstblock Balve 

2018 / Nevermore Mp3 / Regie: Thomas Kürstner, Sebastian Vogel / Münchner Kammerspiele

2018 / Faust im Hinterhof. Walpurgisnacht 4.0 / Mephisto, Gretchen / Regie: Konstantin Gries / Faustfestival München

2015 / Leben 2.0 / Regie: Anne Lena Stalder / Junge Bühne Bern 

2015 / Gelagert / Regie: Richard Schmutz / Senor Lino / Konzerttheater Bern

2014 / Farm der Tiere  / Regie: Jens Ravari / Schwein / Konzerttheater Bern 

2013 / Nichts / Regie: Gabriele Frei / Pierre Anthon / Konzerttheater Bern

 

Film

2019 / Renken / Regie: Meret Kienast / HFF München

2018 / Nothing more perfect/ Regie: Teresa Hoerl / MÄKSMY Films

2018 / Es ist so wie es scheint / Regie: Justin Urbach  / Kunstakademie München

2017 – 2020 / Filmworkshops mit Florian Kerber

 

 

Lesung

2018 / Matinée mit den Wiener Wortstätten u. a.  / HochX München, Rodeo Festival

 

 

 

 

Foto: Federico Pedrotti: „Denn wir werden uns glänzend rechtfertigen weil wir doch radikal unschuldig sind“ (Kammerspiele München 2019)